Naturwander in Lykien

Elbrus   Kilimanjaro   Rwenzori   Safaris   Sansibar   Turkei   Pamir   Kamchatka   Buchung   Preise   Karten   Home
EWP

Naturwander in Lykien

Programm Information

Lykischer Weg

Lykischer Weg Trekking | Türkei Home

Naturwanderwoche in Lykien
8 Tage Schwierigkeitsgrad B/C  mit Autotransport
Die Reise kann zu planmässigen Termine oder als Privatreise gebucht werden (siehe Reisedatum und Preise)
Buchen Sie jetzt


 

Begegnen Sie der einzigartigen Natur Lykiens mit unserem Wanderführer, Christian Kollinsky, einem Biologen. Die Region Lykien im Süden der Türkei hat die höchste Biodiversitaet im Nahen Osten. So wurden über 1800 Pflanzenarten nachgewiesen und das Gebiet ist Rückzugsgebiet für bedrohte Tierarten wie die Mittelmeer Robbe und die Caretta Schildkröte. Auf den Wanderungen werden Sie die wunderschönen Lebensräume dieser zwei Tierarten, die Adrasan Halbinsel und den Strand von Cıralı, sowie viele Naturschönheiten und eine außergewöhnliche Vielfalt an Pflanzen bewundern können. Unser Standorthotel ist die in herrlicher Aussichtslage gelegene Olympos Mountain Lodge in Beycik auf 800m Seehöhe am Südhang des Olymp – Tahtalı (2365m).

Auch wenn es viel Zeit für Naturbeobachtungen gibt kommt das Wandern nicht zu kurz. Die Gehzeiten betragen zwischen 5 und 6 Stunden, Teilnehmer benötigen eine gute Kondition.

Einige der Wanderungen folgen dem bekannten Lykischen Weg, zwei Touren liegen weit ab von bekannten Wanderrouten. Nur ein leichter Tagesrucksack ist für die Wanderungen notwendig, jeden Abend kommen wir zurück in unser komfortables Quartier.

Programm
  1. Ankunft in Antalya. Transfer ins Bergdorf Beycik (1h, 30min). Wenn es zeitlich möglich ist am Nachmittag kurze Wanderung durch Beycik, um einen ersten Eindruck von der vielfältigen Flora des Gebietes zu bekommen. Am Abend Diavorführung: Flora und Fauna Lykiens.
  2. Laodikeia. Direkt vom Hotel führt der Weg zunächst zum Ortsende, dann an einem Hang entlang, mit herrlicher Aussicht auf die Küste und das Meer zur antiken Stadt Laodikeia, die in spektakulärer Lage oberhalb eines Felsbandes auf ca. 1000m Seehöhe liegt. In den versteckten Ruinen suchen wir nach der Agora (Versammlungsplatz), alten Torbögen und Zisternen. Am Rückweg Lunch an einer kleinen Quelle . Auf versteckten Hirtenpfaden führt der Weg über alte landwirtschaftliche Terrassen, die mit Johannisbrotbäumen, Myrtebüschen, Kermes Eichen und Olivenbäumen überwachsen sind zurück zum Hotel. 5 Stunden Gehzeit , 250m Aufstieg.
  3. Transfer (45min) zum Startpunkt der Wanderung auf der Adrasan Halbinsel. Wir wandern auf gemütlichem Weg durch eine herrliche Küstenlandschaft, vorbei an römischen Ruinen und erreichen schließlich den schön gelegenen Leuchtturm von Gelidonia. Anschließend Aufstieg zu einem Höhenzug mit gutem Fernblick auf eine Inselgruppe. In dieser weitgehend unberührten Küstenlandschaft lebt noch eine kleine Population der vom Aussterben bedrohten Mittelmeerobbe. Weiter geht es durch Wälder absteigend zur schönen Bucht von Adrasan. Transfer zurück zum Hotel. 5-6 Stunden Gehzeit, 500m Aufstieg.
  4. Transfer (30min) in das kleine Dorf Cıralı, das an einem herrlichen Strand liegt. Zwischen Mai und September kommen hier die bedrohten unechten Karettschildkröten (Caretta caretta) an Land, um ihre Eier zu legen. Vom Dorf aus geht es zunächst durch üppige Gärten mit Orangen-, Zitronen-, Äpfel-, Pflaumen-, Granatapfel- und Pfirsichbäumen und später steil aufsteigend zu den "Yanataş", den brennenden Steinen, wo nach Homers Sage die Chimäre, ein mehrköpfiges furchteinflößendes Wesen, gehaust haben soll. Nach Querung einer Hügelkette führt der Weg in ein dicht bewaldetes Tal. Einem kleinen, verzweigten Bach folgend erreichen wir Ulupinar, wo sich mehrere Bäche zu einem Fluss vereinigen. In einem der am Fluss gelegenen Restaurants, die gute Forellen Gerichte anbieten, essen wir zu Mittag. Am Nachmittag Aufstieg über die Hänge des Tahtalı zurück nach Beycik. Gehzeit: 6 h, Aufstieg 800m.
  5. Aufstieg vom Hotel zu einer idyllischen kleinen Alm und weiter auf steilem Weg durch alte Bergmischwälder. Entlang des Weges kann man viele verschiedene Baumarten wie uralte Exemplare der seltenen Libanonzeder, Mittelmeerzypressen, Wacholderbäume und Hopfenbuchen bewundern. Schließlich erreichen wir einen Pass, unterhalb der schneebedeckten* Hänge des Tahtalı (2365m). Anschließen langer Abstieg, vorbei an Bergwiesen und Quellen, zur Alm Kuzdere. Auf dem Weg Beobachtungsmöglichkeit von Maskengrasmücke, Wiedehopf und Mittelspecht. Transfer zurück nach Beycik (45min) Gehzeit: 6 Stunden, Aufstieg 800m (bis zum Pass).
    * Im Frühjahr
  6. Nördlich von Adrasan liegt ein unerschlossener Küstenabschnitt mit vielen Buchten, von denen manche nur vom Meer aus zu erreichen sind. Mit dem Boot erkunden wir das Gebiet. Es gibt mehrfach Gelegenheit zu schwimmen und das Mittagessen wird von der Bootscrew am Boot serviert. Wer wandern möchte, kann mit dem Wanderführer  von Adrasan aus die Küste zu Fuß entdecken und die "Bootsgruppe" in einer der Buchten treffen. Anschließend gemeinsame Bootsfahrt zu den Ruinen von Olympos. Olympos war wegen seiner strategischen Lage am Meer eine der bedeutendsten Städte Lykiens. Wir erkunden die Ruinen und die großartige Natur in der Umgebung. An einem kleinen Teich Möglichkeit den prächtig gefärbten Eisvogel beim jagend zuzuschauen. Am Strand entlang wandern wir nach Cıralı. Transfer zurück nach Beycik. 3 Stunden Gehzeit, 250m Aufstieg.
  7. Drei Mund Brunnen Alm (Üc Oluk Yayla). Diesmal wandern wir zunächst vom Hotel aus nach Osten, durch schöne Pinienwälder zu einer kleinen Alm mit einer riesigen Eiche. Auf Hirtensteigen über einen alten Übergang mit schönen Zedern und Zypressen zu den Almflächen von Üc Oluk, wo Hirten im Sommer mit Ihren Herden Zelten. Auf den Wiesen können wir eine reiche Flora mit Lilien, Orchideen, Anemonen, Ginster, Nelken und vielen anderen Arten bewundern. Wir wandern durch die Wiesen zu einem schönen Platz, wo wir einen schönen türkischen Picknick für Sie organisiert haben. Anschließend Transfer zurück nach Beycik. 5 Stunden Gehzeit, 500m Aufstieg.
  8. Wenn wir Zeit haben besuchen wir eine schön gelegene Alm in der Nähe des Dorfes um einer Schaeferfamilie bei der Arbeit über die Schulter zuschauen. Möglichkeit Ziegenkäse zu kaufen. Transfer nach Antalya, Heimflug

Die Wandertour kann als Privatreise zu jeder Jahreszeit gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Details.

Oder buchen Sie einen von uns festgelegten Termin.

Im Preis inkludiert sind:

  • Olympos, Chimaera and Göynük Schlucht Eintrittsgebühren
  • Gruppen Transfers laut Reiseprogramm
  • Wanderführer
  • Unterbringung (hauptsächlich Doppelzimmer mit Dusche und WC)
  • Alle Mahlzeiten
Nicht inkludiert sind:
Nature Gallery
Nature Gallery

Ulupinar
Ulupinar
Olympos
Olympos
Olympos Lodge
Mountain Lodge
Chimaera
Chimaera
Mountains
Mountains

Adrasan
Adrasan Bay, Mt Olympos in distance



Kilimandscharo   Elbrus   Ost Afrika   Turkei   Zentral Asien   Russland   Buchung   Preise   Karten   Photos   Home   Email

ALW 23/12/05